Meine Besitzer, Uschi & Joerg kümmern sich toll um mich, sie besuchen mich mindestens alle zwei Tage.Ihr Auto kennen wir schon. FERNANDO und ICH rasen dann gleich zum Unterstand. Dann betteln wir naürlich auf “Teufel komm raus” dass wir einen Apfel oder eine Möhre abstauben können.

Einen treueren Freund wie FERNANDO könnte SUNNY gar nicht finden. Allerdings wenn wir mit SUNNY alleine einen Spaziergang machen, macht FERNANDO regelmäßig ein riesiges Geschrei und rennt wie wild auf der Koppel herum, als wollten wir ihm seinen Schatz entführen. Eine echte Liebe zwischen einem 21-jährigen und einer 13 Monaten alte Jährlingsstute.-

WWW.RUBYCAT.ORG