Vor drei Tagen war Uschi mit mir spazieren. Da hatte ich so eine komische Kette um mein Kinn. Das hat mich sofort gezwickt, wenn ich mir was anschauen wollte. Ich hab`das Uschi gesagt. Jetzt benutzt sie diese Führkette nicht mehr. Das ist wesentlich angenehmer. Man muß nur mit den Leuten reden. Findet Ihr nicht auch ?

Wir haben es mit der Führ - Kinn -Kette probiert, doch wir halten nicht allzuviel davon. Wir können SUNNY nicht bei jeder Kleinigkeit maßregeln. Vieles ist doch alles sehr neu und interessant für sie. Und sollte sie uns mal weglaufen --- MEIN GOTT; WO WILL SIE DENN HIN ??? Wir denken “ein Pferd muss Pferd bleiben”. Wir sehen uns nicht als SUNNY`s Besitzer, sondern mehr als SUNNY`s Freunde und Behüter.

WWW.RUBYCAT.ORG